CUBE Metropolmagazine

Die CUBE Metropolmagazine erscheinen in den folgenden 10 Metropolregionen

BERLIN
DÜSSELDORF
FRANKFURT
HAMBURG
KÖLN
LEIPZIG 
MÜNCHEN
RUHRGEBIET
STUTTGART
WIEN

Die eigenständigen Ausgaben für zehn Metropolregionen wenden sich an Privatpersonen, die sich für die  Kernthemen exklusives Wohnen und moderne Architektur interessieren. Zusätzlich sprechen sie ArchitektInnen, InnenarchitektInnen und Immobilienprofis in den jeweiligen Erscheinungsgebieten an. Lokalen Werbetreibenden und überregional agierenden Markenherstellern bieten die regionalen CUBE-Titel die Möglichkeit, ihre hochwertigen Produkte und Dienstleistungen mit geringen Streuverlusten in diesen hochinteressanten Zielgruppen bekannt zu machen.

Das CUBE Magazin ist in den jeweiligen Metropolen bei mehr als 450 Partnern erhältlich, zu denen Einrichtungshäuser, Geschäfte des gehobenen Fach- und Einzelhandels, hochwertige Ausstellungsräume, Museen und Galerien, aber auch Spitzenrestaurants, öffentliche Institutionen, Privatbanken sowie exklusive Dienstleistungsunternehmen und Handwerksbetriebe zählen. Jeder der zehn Titel wird viermal im Jahr personalisiert an InhaberInnen von Architektur- und Innenarchitekturbüros sowie Immobilienunternehmen versandt. Das sind je nach Region zwischen 950 und 1.600 Adressaten, für alle Titel zusammen 12.000 professionelle Empfänger.

The CUBE-Metropolitan Magazines

The independent editions for ten metropolitan regions are aimed at private individuals interested in the core themes of exclusive living and modern architecture. In addition, they address architects, interior designers and real estate professionals in the respective publication areas. The regional titels offer local advertisers and nationwide brand manufacturers the opportunity to make their high-quality products and services known to these highly interesting target groups with low dispersion losses.

The CUBE magazine is available at more than 450 exclusive partners stores per area of publication, including furniture stores, high-end retailers, exclusive showrooms, museums, galleries, as well as top restaurants, private banks and premium service providers, which offer the magazine free of charge. Between 950 and 1,600 architects, interior designers, and real estate experts per region receive each issue via personalized mail (about 12,000 recipients per each of the four issues).